Facebook Pixel
KOSTENLOSER VERSAND UPS KURIER OBEN 30,00 €

Whey Protein - WPC

Anzeigen als Liste Liste
Filter by

17 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Nahrungsergänzungsmittel
    2 x Biogenix Whey Genix - 700 g
  2. Nahrungsergänzungsmittel
    Biogenix-Whey-Genix-2270g-Vanilla-Ice-Cream
  3. Nahrungsergänzungsmittel
    2-x-olimp-pro-whey-shake-cookies-cream-700-g
  4. Nahrungsergänzungsmittel
    Biogenix-Whey-Genix-2270-g
  5. Nahrungsergänzungsmittel
    Biogenix Whey Genix - 700 g
  6. Nahrungsergänzungsmittel
    DNA-WPC-2270-g
    78,99 €
  7. Nahrungsergänzungsmittel
    DNA-WPC-900-g
    31,50 €
  8. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-100-Natural-Whey-Protein-Concentrate-700-g
  9. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Mega-Strong-Protein-700-g
  10. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Pro-Whey-Shake-2270-g
  11. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Pro-Whey-Shake-700-g
  12. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Queen-Fit-Sweet-Dreams-Lady-PM-Shake-750-g
  13. Food
    Olimp-Whey-Protein-Complex-100%-2270g-food
  14. Food
    Olimp-Whey-Protein-Complex-100%-700-g
  15. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Mega-Strong-Protein-2000-g
  16. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Queen-Fit-Good-Morning-Lady-AM-Shake-720-g
  17. Nahrungsergänzungsmittel
    Results-Buildify-RS-900-g
Anzeigen als Liste Liste
Filter by

17 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Wenn du dich für Sport, Muskelaufbau und eine proteinreiche Ernährung interessiert, ist dir der Begriff Whey sicherlich nicht ganz fremd. Wie die Schreibweise vermuten lässt, stammt das Wort aus dem Englischen; übersetzt bedeutet es Molke. Wenn also die Rede von Whey Protein ist, bedeutet dies nichts anderes als Molkenprotein. 

Whey Protein gehört unter Sportlern zu den beliebtesten Nahrungsergänzungsmitteln ‒ doch warum eigentlich? Das erfährst du hier!

Whey Protein ‒ für die schnelle Versorgung mit Aminosäuren

Insbesondere beim Krafttraining müssen die Muskeln des Körpers eine ganze Menge leisten.

Während der intensiven Trainingseinheiten werden die verschiedenen Muskelgruppen stark beansprucht und auch in der Regenerationsphase sind die Muskeln mit Wachsen beauftragt. Für all diese Prozesse wird Protein benötigt, wobei wiederum Aminosäuren eine wichtige Rolle spielen. 

Die essentiellen Aminosäuren können vom Körper nicht selber hergestellt werden, sondern müssen durch eiweißreiche Lebensmittel zu sich genommen werden. Genau hier kommt das Whey Protein ins Spiel. Dieses ist für seine ausgezeichnete biologische Wertigkeit bekannt und kann die durch die Nahrung gewonnenen Proteine effizient in körpereigene Proteine umwandeln. 

Das Molkenproteinkonzentrat ist leicht verdaulich, weshalb die Aminosäuren bereits nach kurzer Zeit mit ihren Aufgaben im Körper loslegen können.

Whey Protein: Welche Aminosäuren sind enthalten?

Whey Protein enthält alle essentiellen Aminosäuren, die der Körper braucht, aber nicht selber herstellen kann, darunter Isoleucin, Leucin, Valin, Methionin, Threonin, Lysin, Tryptophan und Phenylalanin. Bei den drei erstgenannten spricht man auch von verzweigtkettigen Aminosäuren. Die sogenannten BCAAs spielen eine wesentliche Rolle für die Muskelproteinsynthese und sind daher auch als separates Supplement für Sportler erhältlich.

Worin ist Whey Protein natürlich enthalten

Bei Whey handelt es sich um ein natürliches Protein, das, wie der deutsche Name verrät, in Molkereierzeugnissen vorkommt. Lebensmittel in denen Whey vorkommt, sind unter anderem Molke, Quark, Milch und Käse. Zwar wird das Molkenproteinkonzentrat, das für Supplements verwendet wird, aus Molke gewonnen, doch ist der Proteinanteil des Rohprodukts dennoch recht gering. Gerade einmal 0,9 g Protein lassen sich aus 100 g Molke ziehen. 

Bei einem erhöhten Proteinbedarf, wie es bei Sportlern der Fall ist, kann die Einnahme von Whey Protein Supplements daher neben einer ausgewogenen Ernährung ausgesprochen sinnvoll sein. 

Wie viel Eiweiß braucht der Körper?

Es ist durchaus sinnvoll, sich mit der Frage zu beschäftigen, wie viel Protein der eigene Körper braucht, da überschüssiges Eiweiß in Energie umgewandelt wird. Von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung wird die Faustformel genannt, täglich 0,8 g Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich zu nehmen. Dies Angabe orientiert sich an einem durchschnittlich aktiven Menschen. Bei intensivem Training ist der Bedarf voraussichtlich entsprechend höher. 

Whey Protein Olimp

Wenn Sie ein Sportler, Fitness-Enthusiast oder einfach jemand sind, der einen aktiven Lebensstil pflegt, haben Sie wahrscheinlich schon von Protein Whey gehört. 

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen zusammengetragen, die Sie über Molkenprotein wissen sollten, bevor Sie sich für unsere hochwertigen Whey Protein Olimp Produkte entscheiden. Somit können Sie sicher sein, dass Sie den besten Kauf für Ihre Bedürfnisse tätigen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Molkenprotein ist, wofür es verwendet werden kann und warum Menschen Whey Protein in ihre Ernährung oder in ihr Trainingsprogramm aufnehmen. 

Was ist Molkenprotein?

Molkenprotein ist ein Nebenprodukt der Käseindustrie und wird durch Abtrennung des flüssigen Teils der Milch vom Käsebruch gewonnen. Die Flüssigkeit wird dann verarbeitet, um alle Verunreinigungen zu entfernen. Durch die weitere Konzentrierung entsteht schließlich ein hochwertiges Whey Protein Pulver

Dieses Whey Protein Powder ist eine ausgezeichnete Nahrungsquelle für Menschen, die zum Aufbau von Muskelmasse, zur Gewichtsabnahme oder zur Verbesserung ihrer sportlichen Leistung beitragen möchten. Eiweiß trägt zum Wachstum der Muskelmasse bei und hilft, die Muskelmasse zu erhalten. Eiweiß trägt zur Erhaltung gesunder Knochen bei. Molkenprotein enthält essentielle Aminosäuren, die die Bausteine des Muskelgewebes sind. 

Whey Protein Isolate lassen sich leicht in Smoothies, Haferflocken oder Backwaren einrühren, um den Proteingehalt einer Mahlzeit oder eines Snacks zu erhöhen. Es ist kein Wunder, dass Molkenprotein in der Fitnessbranche zu einem beliebten Produkt geworden ist, das von Profisportlern und Fitnessbegeisterten gleichermaßen verwendet wird.

Wie Sie Molkenproteinprodukte in Ihre Ernährung und Ihr Trainingsprogramm einbauen können

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, unsere hochwertigen Molkenproteinprodukte in Ihre Ernährung oder Ihr Trainingsprogramm einzubinden, z.B. indem Sie sie zu Ihren Smoothies oder Shakes hinzufügen oder in Ihre Haferflocken oder Ihren Joghurt mischen. 

Eine weitere gute Möglichkeit, Molkenprotein in Ihre Ernährung zu integrieren, ist die Herstellung von Proteinriegeln. Diese gesunden, selbstgemachten Snacks eignen sich perfekt für die Zeit nach dem Training oder als Frühstück für unterwegs. Sie können unser Molkenproteinpulver auch als Ersatz für Mehl in Backwaren wie Muffins oder Pfannkuchen verwenden und so eine proteinreiche Leckerei kreieren. 

Unabhängig davon, wie Sie unsere Whey Protein Isolat Produkte konsumieren, können Sie sicher sein, hochwertige Qualität zu erhalten, um Ihren aktiven Lebensstil zu unterstützen.

Die Wahl des richtigen Molkenproteinprodukts

Bevor Sie sich für unsere Molkenproteinprodukte entscheiden, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, worauf Sie bei einem Molkenproteinprodukt achten sollten. Nur so können Sie schließlich eine fundierte Entscheidung treffen.

Es gibt viele verschiedene Molkenproteinprodukte, und die Wahl des richtigen Produkts für Sie ist entscheidend, um die potenziellen Vorteile optimal zu nutzen. Ein Faktor, den Sie bei Ihrer Wahl berücksichtigen sollten, ist der Proteingehalt. Viele Produkte werben zwar mit einem hohen Proteingehalt, aber es ist wichtig, über die plakativen Behauptungen hinauszuschauen und das Etikett sorgfältig zu lesen, um die tatsächliche Menge an Protein pro Portion zu ermitteln. 

Außerdem ist die Qualität der Proteinquelle entscheidend. Ideal sind Produkte, die hochwertiges Molkenproteinisolat und kein minderwertiges Molkenproteinkonzentrat verwenden, das möglicherweise mehr Fett und Laktose enthält. 

Und schließlich ist es wichtig, alle zusätzlichen Zutaten im Produkt zu berücksichtigen, da diese das gesamte Nährwertprofil beeinflussen können. Meiden Sie Produkte mit überschüssigem Zucker oder künstlichen Süßstoffen, die den positiven Nutzen eines Molkenproteinpräparats schmälern können. 

Bei unseren Produkten im Olimpstore können Sie sicher sein, hochwertige Qualitätsprodukte zu erhalten, die sich sowohl für Hobby- als auch Leistungssportler eignen. Stöbern Sie durch unsere Auswahl und lassen Sie sich inspirieren.