Facebook Pixel

Frühstück und Desserts

Anzeigen als Liste Liste
Filter by

18 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Functional food
    2 x Olimp 100% Peanut Butter Sauce - 250 g
    Sonderpreis 6,90 € 9,30 €
  2. Functional food
    3 x Olimp Zero Sauce: Caramel, Strawberry, Double Chocolate - 250 ml
  3. Functional food
    Olimp 100% Peanut Butter Sauce - 250 g
  4. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-HI-Pro-Omelette-Gold-825-g
  5. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-HI-Pro-Pancakes-900-g
  6. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-HI-Protein-Brownie-500-g
  7. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-HI-Protein-Oatmeal-900-g
  8. Functional food
    Olimp-Peanut-Coconut-Spread-300g
  9. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Protein-Cream-300g
  10. Functional food
    Olimp-Protein-Snack-60-g
  11. Functional food
    Olimp-Zero-Sauce-250-ml-Karamell
  12. Functional food
    Olimp-Zero-Sauce-425ml
Anzeigen als Liste Liste
Filter by

18 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Das Frühstück wird als eine der wichtigsten Mahlzeiten am Tag angesehen, versorgt es uns doch nach gut acht Stunden Schlaf erstmals wieder mit Nährstoffen. Für das Dessert gilt da nicht der gleiche Maßstab, doch für die meisten gehört nach einer schmackhaften Mahlzeit auch ein kleines Dessert dazu. Hier kommen oft die richtigen Kalorienbomben auf den Tisch mit viel Zucker und gesättigten Fettsäuren, die das gesunde Mittag wieder zunichtemachen.

Schauen wir uns heute an, was ins Frühstück und in gesunde Desserts kommt, um Energie am Morgen aufzuladen und das Mittagstief auszubremsen.

Das richtige Frühstück

Das richtige Frühstück in dem Sinne gibt es nicht. Je nach Gewohnheit und Region fällt die erste Mahlzeit am Tag sehr unterschiedlich aus. Wie immer gilt jedoch, Ausgewogenheit ist oberstes Gebot. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) rät auch Frühstücksmuffeln nach dem Aufstehen etwas zu trinken und zu essen. 

Idealerweise besteht das gesunde Frühstück aus vier Säulen. Das Getränk ist sehr wichtig. Viele bevorzugen ein Glas mit warmen Zitronenwasser, um den Körper zu aktivieren. Empfohlen werden täglich etwa 1,5 Liter Flüssigkeit. Um auf diesen Wert zu kommen, sollte man bereits am Morgen etwas trinken. Die zweite Säule sind die Getreideprodukte. Vollkorn ist natürlich die beste Variante, die als Pancake, Müsli oder auch Vollkornbrot verspeist werden kann. Gemüse und Obst dürfen nicht fehlen. Zu Pancake und Müsli passen wunderbar Beeren oder Apfelscheiben. Die letzte Säule beschreiben die Milchprodukte wie Quark, Joghurt oder auch Käse. 

Süsses, doch gesundes Dessert

Ein kleiner Snack zwischendurch und gesunde Desserts nach den Mahlzeiten, darauf möchten nur die wenigsten verzichten. Wer ein ausgewogenes und reichhaltiges Frühstück zu sich genommen hat, leidet erwiesenermaßen weniger unter Heißhungerattacken bis zur Mittagszeit. Das ist gut für den Stoffwechsel und die Waage. 

Hier gilt ebenfalls wieder weniger gesättigte Fette und lieber mehr Obst und Vollkornprodukte. Ein gemischter Obstsalat mit ein wenig Schokocreme oder Erdnussbutter bringt den Vitaminhaushalt auf Vordermann und befriedigt den Wunsch nach Süßem. Es darf natürlich auch ein Kuchen sein oder ein Eis. Gesunde Desserts wie Apfel- oder Rhabarberkuchen mit Vollkornmehl enthalten hochwertige Nährstoffe. Gleiches gilt für gesunde Eiscremes, die schnell selbst zusammengerührt sind. Mit Banane, Himbeeren und Mandelmilch entsteht eine cremige Eisbombe, bei der man kein schlechtes Gewissen haben muss.    

Gesunde Desserts und ein ausgewogenes Frühstück brauchen nicht lange in der Zubereitung. Mit hochwertigen Zutaten, die frisch und wenig industriell verarbeitet wurden, wird es lecker und nahrhaft gleichermaßen. Ein Geheimtipp für zwischendurch, Nüsse jeglicher Form passen immer. Sie zeichnen sich nicht nur durch den Eiweißgehalt aus, sondern auch durch Fette und Ballaststoffe, welche die Verdauung verzögern und so länger satt halten.