Facebook Pixel

Ein solider Energieschub vor dem Training – wie verwendet man Carbs (Kohlenhydrate)

Ein solider Energieschub vor dem Training – wie verwendet man Carbs (Kohlenhydrate)

Vor und nach dem Training sollten Sie ausreichend Nahrung und Flüssigkeit zu sich nehmen, um Ihren Blutzuckerspiegel etwas über den Normalwerten zu halten. Dadurch können Sie Ihre Leistung maximieren und die Erholungszeit der Muskeln verkürzen.

  1. Was sollte man vor dem Training zu sich nehmen?
  2. Kohlenhydrate vor dem Training

Was sollte man vor dem Training zu sich nehmen?

Viele Sportler nehmen vor dem Training keine Nahrung zu sich. Sie denken, dass sie keine vorherige Mahlzeit benötigen und dass es ohne diese leichter ist, mehr Muskelmasse aufzubauen oder Gewicht zu verlieren.

Diese Athleten sind sich jedoch nicht bewusst, dass es zu Schwindel, Übelkeit oder Lethargie kommen kann, wenn sie vor einer körperlichen Aktivität nicht genügend Nährstoffe zu sich nehmen.  Das Auslassen einer Mahlzeit vor dem Sport kann sogar die Wahrscheinlichkeit einer Sportverletzung erhöhen.

Eine Mahlzeit vor dem Training hilft Ihnen nicht nur, Ihre Leistung zu maximieren, sondern auch Muskelschäden zu minimieren.

Dabei ist es von hoher Relevanz zu wissen, was Sie essen sollten. Die Ernährung vor dem Training gibt Ihnen die Energie und Kraft, die Sie für ein besseres Training benötigen. Jeder Makronährstoff spielt eine bestimmte Rolle. Schauen wir uns also einmal an, was die Aufnahme von Kohlenhydraten für Ihren Körper bedeutet.

Kohlenhydrate-vor-dem-Training-1

Kohlenhydrate vor dem Training

Kohlenhydrate bedeuten Energie. Wenn wir trainieren, nutzen die Muskeln und die Leber das Glykogen als Energiequelle, d. h. die in unserem Körper gespeicherte Glukose. Es sind genau diese Kohlenhydrate, die in den Muskeln in Glukose umgewandelt werden.

Wenn Sie also die Menge an Glykogen erhöhen, sollten Sie in der Lage sein, länger und intensiver zu trainieren, was Ihnen hilft, mehr Muskelmasse aufzubauen. Wenn Ihre Muskelglykogenspeicher begrenzt sind und zur Neige gehen, werden Ihre Leistung und Trainingsintensität abnehmen.

Daher ist die Zufuhr von Kohlenhydraten vor jeder körperlichen Betätigung angebracht. Hier können Produkte wie Olimp Carbonox® und Olimp Fire Start Energy Gel + BCAA  sehr hilfreich sein. Die Zufuhr von Kohlenhydraten kann die Leistungsfähigkeit effektiv steigern und bei der Regeneration der Muskelmasse helfen.

Es gibt den Mythos, dass man Kohlenhydrate nur benötigt, wenn man Ausdauertraining betreibt. Tatsächlich können Kohlenhydrate aber auch kürzere, hochintensive Trainingseinheiten verbessern.

Ein weiterer großer Vorteil des Verzehrs von Kohlenhydraten vor dem Training ist die Tatsache, dass sie die Insulinausschüttung stimulieren. In Kombination mit Proteinen verbessern sie so die Proteinsynthese und verhindern den Proteinabbau.

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie vor dem Training Kohlenhydrate oder Kohlenhydrat-Supplements zu sich nehmen, wird Ihr Körper mit Energie versorgt. Dadurch wird Ihre Leistung im Fitnessstudio befriedigender sein und der Aufbau von Muskelmasse erleichtert.