Facebook Pixel

Kreatin

Anzeigen als Liste Liste
Filter by

Artikel 1-20 von 27

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren
  1. Nahrungsergänzungsmittel
    Biogenix-M3-Creatine-Monster-Caps-30-Kapseln
  2. Nahrungsergänzungsmittel
    Biogenix-Mono-Creatine-Monster-Caps-120-Kapseln
  3. Nahrungsergänzungsmittel
    Biogenix-Mono-Powder-200-g
  4. Nahrungsergänzungsmittel
    Biogenix Mono Powder - 450 g
  5. Nahrungsergänzungsmittel
    DNA-3CM-500-g
    29,00 €
  6. Nahrungsergänzungsmittel
    DNA-Mono-500-g
    27,10 €
  7. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-1000-Creapure-300-Tablets
  8. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-1250-Mega-Caps-120-Kapseln
  9. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-1250-Mega-Caps-30-Kapseln
  10. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-1250-Mega-Caps-400-Kapseln
  11. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Magna-Power-Mega-Caps-120-Kapseln
  12. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Magna-Power-Mega-Caps-30-Kapseln
  13. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Monohydrate-Powder-550-g
  14. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Monohydrate-Powder-Creapure-1000-g
  15. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Monohydrate-Powder-Creapure-500-g
  16. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Monohydrate-Xplode-Powder-500-g
  17. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Xplode-Powder-260-g
  18. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Creatine-Xplode-Powder-500-g
  19. Nahrungsergänzungsmittel
    Olimp-Kre-Alkalyn-1500-120-Kapseln
Anzeigen als Liste Liste
Filter by

Artikel 1-20 von 27

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren

Förderung des Muskelwachstums, zusätzliche Energie und bessere Leistungsfähigkeit: Diese Eigenschaften werden Kreatin nachgesagt, weshalb das Präparat von Sportlern bereits seit den 1990er-Jahren als Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird. Vor allem unter Kraftsportlern ist das Supplement beliebt, doch was ist Kreatin genau und was bewirkt der Stoff im Körper?

Kreatin was ist das?

Bei Kreatin (engl.: Creatine) handelt es sich um eine Kohlenstoff-Stickstoff-Verbindung, die natürlich in unserem Körper vorkommt. Unter Einbeziehung verschiedener Aminosäuren wird Kreatin in der Bauchspeicheldrüse, Leber und Niere gebildet.

Neben der körpereigenen Produktion kann Kreatin auch über das Essen, insbesondere Fleisch und Fisch aufgenommen werden. Ein Großteil des Kreatin-Vorrats wird in den Muskelzellen gespeichert und spielt eine wesentliche Rolle bei der Muskelarbeit. Bei sportlicher Aktivität wird Kreatin verbraucht und hier kommt das Nahrungsergänzungsmittel ins Spiel. Dieses ist meist in Pulverform erhältlich und kann den Kreatin-Haushalt wieder auffüllen. Auch kommt das Supplement oft in Form von Kreatin Tabletten. 

Was macht Kreatin im Körper

Bei der Aufnahme von Kreatin (sei es durch die Nahrung oder als Supplement) wird der Großteil in Kreatinphosphat umgewandelt, welches Adenosintriphosphat zu den Muskelzellen transportiert. Bei Adenosintriphosphat (ATP) handelt es sich um einen Energielieferanten, der für den Muskelaufbau verbraucht wird. Vereinfacht ausgedrückt hilft die Zufuhr von Kreatin dabei, den Muskeln genug Energie zukommen zu lassen, wenn diese beansprucht werden. Zusammenfassend lässt sich über die Wirkung von Kreatin Folgendes sagen:

  • Energiezuschuss und Leistungssteigerung: Kreatin kann dabei helfen, die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Belastung zu erhöhen.*
  • Kreatin Muskelaufbau: Die zusätzliche Einnahme von Kreatin kann zu einer Kraftsteigerung und einer Verbesserung des Muskelwachstums führen.* 

Einnahmeempfehlung: Wie viel Kreatin braucht der Körper

Sportlern wird allgemein empfohlen, etwa 3 Gramm Kreatin pro Tag einzunehmen. Vom Körper selbst werden durchschnittlich 1-2 Gramm selber produziert und täglich können nicht mehr als 5 Gramm Kreatin gespeichert werden. Erfolgt eine Einnahme darüber hinaus, kann das Kreatin also nicht verwertet werden. Es wird von den Nieren abgebaut und wieder ausgeschieden. 

Es wird geraten, Kreatin als Nahrungsergänzungsmittel entweder direkt dem Aufstehen einzunehmen oder direkt vor bzw. nach der Trainingseinheit. Es ist nicht erforderlich, sich bei der Einnahme stets an die gleiche Uhrzeit zu halten. 

Bei der Einnahme sollte immer ausreichend Wasser getrunken werden, da Kreatin dafür bekannt ist, Flüssigkeit zu binden. Zu beachten ist außerdem, auf ein möglichst reines Supplement zurückzugreifen. Hier bei uns erhalten Sie 100% reines Kreatin, wodurch auch eine bessere Wirkung erzielt werden kann. 

* Bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Kreatin.